Kinderfeuerwehr Kälberaukifeu-kaelberau-logo.jpg

Bei der Kinderfeuerwehr vermitteln wir den Kindern die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr spielerisch und altersgerecht!

Zu den Aktivitäten der Kinderfeuerwehr gehören viele verschiedene Dinge: Spiele, Verkehrserziehung, Sport, Basteln, Brandschutzerziehung, Umweltschutz, Gesundheitserziehung, Erste Hilfe und natürlich jede Menge Spaß!

Ihr Kind findet Feuerwehr toll?

Unsere Kinderfeuerwehr ist mehr als nur spannende und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Hier ist Raum für den natürlichen Bewegungsdrang und den Wissensdurst Ihres Kindes, aber auch soziale Fähigkeiten sind gefragt. Bei diesem ersten Kontakt zur Feuerwehr kann Ihre Tochter oder Ihr Sohn vieles unverbindlich ausprobieren und spielerisch entdecken.

Die Kinder erlernen miteinander spielerisch den respektvollen Umgang in der Gruppe. Eine gesunde Kameradschaft, gegenseitiges Unterstützen und aufeinander Eingehen stehen deshalb auch in der Kinderfeuer im Mittelpunkt. „Füreinander einstehen“ - „Einer für Alle, Alle für einen“ sind hierbei wichtige Themen.

Die Gruppenleiter vermitteln kindgerecht Bestandteile aus der Brandschutzerziehung (Verhalten im Brandfall, der Notruf, die Kerze, das Grillfeuer, der Christbaum, …) und informieren gleichzeitig über die Aufgaben und Techniken der Feuerwehr.

Wichtige Infos für Eltern

  • Wer kann in der Kinderfeuerwehr mitmachen?
    Alle Jungen und Mädchen im Alter von 8 Jahren bis 12 Jahren.
  • Ist mein Kind während des Aufenthalts beider Kinderfeuerwehr unfallversichert?
    Die Kinder sind während der Gruppenstunden und bei allen anderen Veranstaltungen und Aktivitäten versichert.
  • Was kostet die Mitgliedschaft und welche weiteren Kosten kommen auf uns als Eltern zu?
    Die Mitgliedschaft bei der Kinderfeuerwehr ist kostenlos. Kosten für Materialien, Ausflüge, Fahrten, Eintritte usw. werden von der Feuerwehr übernommen. In Ausnahmefällen können anteilige Kosten anfallen.
  • Wie geht es nach der Kinderfeuerwehr weiter?
    Im Alter von 12 Jahren können die Kinder zur Jugendfeuerwehr wechseln, wo sie dann auf den Einsatz als Feuerwehrfrau/-mann vorbereitet werden.

Wann geht es los?

Die Kinderfeuerwehr Kälberau wird voraussichtlich im September starten und trifft sich einmal im Monat. Bei Interesse oder Fragen senden sie uns bitte eine E-Mail an kifeu@ff-kaelberau.de. Weitere Informationen folgen in Kürze.