Zum Inhalt springen

Gebäudebrand

  • Allgemein

Datum: 21. April 2022 um 17:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 3 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Brand > Gebäudebrand
Einsatzort: Beunestraße, Alzenau
Fahrzeuge: LF 8/6, MZF


Einsatzbericht:

Um ca. 18 Uhr wurden die Feuerwehren Alzenau und Kälberau zum Brand einer Hecke an einem Wohnhaus in Alzenau alarmiert. Noch auf Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die Feuerwehr Wasserlos hinzualarmiert, weil das Feuer drohte, sich auf das Gebäude auszubreiten. Kurz nach Ankunft bewahrheitete sich die Befürchtung, der Brand hatte auf den Dachstuhl übergriffen. Deshalb wurde auch die Feuerwehr Michelbach noch nachalarmiert. In einem mehrstündigen Einsatz konnte die angrenzende Doppelhaushälfte vor dem Feuer bewahrt und der Brand gelöscht werden. Am Brandgebäude entstand allerdings ein sechsstelliger Schaden.

Pressebericht im Main Echo